Dezember 25, 2015

[Special] It's Christmas Time !

MERRY CHRISTMAS!

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Feiertage und hoffe, ihr feiert sie schön mit eurer Familie.
Ich hatte einen schönen, abwechslungsreichen Abend. Bei mir gibt es normalerweise Kuchen und Abendbrot mit meiner Familie, Oma & Opa und Oma. Lecker Nudelsalat mit Würstchen und mega geiler Eiersalat vom Fleischer. Ja, Nudelsalat, denn ich mag keinen Kartoffelsalat.
Doch dieses Jahr war mal wieder eine Ausnahme, denn aufgrund arbeitstechnischer Gründe, gab es heute bereits Mittag bei uns. Hirsch mit Rotkohl und Klößen und Reis mit Wildlachs in zwei Variationen. Beides sehr lecker und zahlreich. Kuchen ebenso und dann am Abend gabs noch im kleineren Kreis das 'typische' Abendbrot.
Bescherung war dieses Mal auch kurz nach zwei Uhr, denn typisch gab es 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel' und danach war auch üblich Bescherung.

Was unter meinem Weihnachtsbaum lag, folgt jetzt. Ich lasse hier mal typische Erklärungen weg, denn die Bilder sprechen für sich selbst [zumindest fast alle] und den Preis weiß ich eh nicht ;)
Ihr hattet auch einen besonders schönen Abend? Teilt ihn doch mit mir - meine Kommentarbox erwartet euch *_*

 

 
 


 
 Zu diesen 2 Dingen muss ich allerdings doch noch was erklären. Das linke ist eine von mir erstellte Photobox mit Fotos im Polaroid Style mit Sprüchen drunter. Aus privaten Gründen zeige ich die Fotos nicht, aber ihr könnt eure Eigenen erstellen.
Das rechte Bild zeigt einige zahlreiche Bilderrahmen, die mit zig Bildern von mir und meinem Freund, die von einem ziemlich witzigen Shooting stammen. Dazu kommt noch ein sehr schönes 'normales' Foto von uns. Diese Idee stammt von meiner Schwester und ich danke ihr dafür wirklich, die Bilder bekommen einen besonderen Platz in meiner neuen Wohnung *_*

Also ich persönlich bin sehr zufrieden mit meinen Geschenken und liebe sie auf die ein oder andere Weise. Hoffentlich habt ihr ebenso das Gefühl, dass eure Geschenke euch gefallen und eure Familie ins Schwarze getroffen hat, so wie bei mir jedes Jahr, aufgrund von Wünschen und Zufällen.

Somit wünsche ich euch nochmals ein frohes und besinnliches Fest und ein paar schöne Feiertage mit eurer Familie und euren Freunden.
Ein Post kommt für dieses Jahr noch und dann begrüße ich euch im neuen Jahr erst wieder.
Bis dahin!

XO Samy


Dezember 11, 2015

[Haul] kleiner Primarkhaul vom Alex

Hallo ihr Süßen,
es ist mal wieder Freitag. Endlich ist die Woche wieder um.

Heute kommt ein kleines Haulchen von Primark [und Saturn], denn ich war letztes Wochenende auf dem Alexanderplatz-Weihnachtsmarkt und wieso nicht zu Primark gehen? Leider war der voller als der Weihnachtsmarkt :P Skuril!

Los geht's!


Erstmal so aus dem Bereich Lifestyle bzw. Haushalt. Als erstes habe ich mir, bereits zum zweiten Mal, diese Eiswürfel gekauft. Die kann man immer wiederverwenden und das liebe ich *_* Nie wieder Wasser 'verschwenden' :P und das für nur 1,50€
Bei Saturn habe ich dann diese super geile Schneeflockenlichterkette gekauft und ich LIEBE sie *_* Leuchtet schön hell und sieht toll aus. Dazu kam noch eine normale LED Lichterkette, die jetzt meine Kleiderstange zum leuchten bringt. Beide Ketten für jeweils 10 €.

Bei Primark kann ich ja nie rausgehen, ohne in die Schlafsachen-Abteilung zu gehen. Dort finde ich wirklich jedes Mal etwas. Wie diese Hose, die ich immer als Schlumpi-Hose für Zuhause benutze und einen supersüßen Pinguin Pulli, der einfach so schön plüschig ist. Dazu kommen noch die süßen Fingerhandschuhe mit meinen allerliebsten Tieren, nämlich mit Eulen *_*

Ich hoffe, der kleine Post hat euch gefallen. Über Kommentare freue ich mich immer. Nun noch Liste Nr. 6 ;)

Heute kommt außerdem endlich Thema N°6 - Apps

1. Instagram
2. Musik
3. Facebook
4. Milka Adventskalender
5. Friendly+
6. Candy Crush Soda Saga
7. Blogger

Es sind nur noch 2 Wochen bis Weihnachten *_*

XO Samy

Dezember 05, 2015

[Lifestyle] Adventskalender²

Huiii, es ist schon wieder eine Woche rum.
Es ist BLOG-SAMSTAG!!

Heute kommt mal wieder was zum Thema Lifestyle und passend zur Weihnachtszeit stelle ich zwei Adventskalender vor, die ich beide bei Weltbild gekauft habe - eher eine Spotanaktion, aber so hab ich 4 Adventskalender dieses Jahr :P





Eigentlich war ich ja auf der Suche nach ein paar Büchern für die Tochter meiner BFF, aber dann wich ich auf die Adventskalender auf und dieser hier hat mich ja total angesprungen :P
Es ist mal eine Abwechslung zum Süßkram. Man hat immer eine kleine 20g Tütchen von den Marken funny frisch, Chio, Pom-Bär und ültje.
Zu haben war der Kalender für knappe 25 Euro, den gibt es aber leider nicht mehr.
Bin leicht enttäuscht vom Kalender, denn an Tag 4 hatte ich bereits eine Chipstüte drin, die schon davor im 1. Türchen versteckt war - mal sehen wie das weitergeht, ich hoffe, es gibt auch weitere positive Überraschungen, denn ansonsten find ich ihn toll *Daumen hoch*




Diesen kleinen süßen Kalender, der sogenannte Adventszeitverkürzer, habe ich für 7 Euro bei Weltbild gekauft, leider auch nicht mehr vorhanden. In Ihm stecken 24 Tage voller Rätsel, Basteln, Rezepte und Aktionen. Am 1. Türchen gabs einen Adventskalender zum Basteln, an Tag 2 ein Rätsel zu den 8 Rentieren und zum 3. Türchen eine Liste für Weihnachtsvorbereitungen. An Türchen 4 gab es dann ein 10-Unterschiede Bild.
Kurz gesagt: Der kleine Kalender für zwischendurch!
Ich mag ihn und würde ihn auch nächstes Jahr wieder kaufen. Er bringt gute Laune und Vorfreude auf jeden Tag.


Diese zwei Goldstücke habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen. Preislich habe ich keine Ahnung, es war ja ein Geschenk ;)
Es handelt sich hierbei um den großen Kalender von Douglas [es gibt auch einen kleinen, wo die Proben kleiner sind] und die nette Verkäuferin hatte bereits letztes Jahr diesen Kalender empfohlen, weil in Ihm die Proben größer und die Marken besser sein sollen. Letztes Jahr war ich vollends begeistert, so auch dieses Jahr. An Tag 1 gab es gleich eine Taschenformat-Handcreme von meiner Lieblingsmarke Venus, wo ich bereits Gesichtswasser und Creme von nachgekauft habe, aus dem letzten Jahr. An Tag 2 gab es dann eine Wimperntusche von Isadore, aber da bin ich vorsichtig, denn letztes Jahr hat mir solch eine in den Augen gebrannt. Tag 3 war dann mit meinem absoluten Lieblingsduschgel von I Love ... gefüllt, mit dem Duft von Raspberry & Blackberry *_*. An Tag 4 gab es dann einen Lidschatten von BeYu in einem dunklen Braunton mit leichtem Goldschimmer. Ich freue mich auf weitere Geschenke, denn es wartet auch noch ein eos Lippenei auf mich *_* Steht ja vorne drauf auf der Verpackung, was es für Marken gibt. Bin sehr gespannt.

Der Milkakalender ist traditionell mit Schokolade gefüllt, ABER dazu gibt es eine App und man sahnt jeden Tag Kleinigkeiten für seine imaginäre Stadt ab, um sie zu erstellen. Total süß, muss ich ehrlich sagen.

So, zum Abschluss kommt noch meine Liste der Woche!

Heute kommt außerdem endlich Thema N°5 - Beauty

1. Catrice
2. Essence
3. Venus
4. I Love ...
5. Bebe
6. L'Oreal
7. Garnier

Damit verabschiede ich mich und wünsche euch einen schönen 2. Advent. Das bedeutet, dass es nur noch 3 Wochen bis Weihnachten sind *_*

XO Samy

November 27, 2015

[DIY] Es leuchtet und funkelt *_*

Hallöchen :)

Endlich kommt die Weihnachtszeit und da darf die passende Dekoration natürlich nicht fehlen. Wir wär es mit einem schönen Dekoteller für euren Wohnzimmertisch? Oder ein Highlight auf eurer Komode?
Ihr seit interessiert, dann einfach weiterlesen!


 
   

Zuerst einmal braucht ihr einen Teller. Ich habe diesen kupferfarbenen Teller bei NanuNana gekauft. Dazu passend eine weiße Filzunterlage, die gut 2 cm unter dem Rand hervorschaut.
Dann bin ich durch NanuNana gelaufen und habe einige passende Dinge gefunden. Zuerst habe ich den leuchtenden Tannenbaum in der Mitte drapiert, als Mittelpunkt. Er leuchtet in den Standardfarben, sieht aber total süß aus. Drumherum habe ich die 4 sternenförmige Kerzen drapiert, als Zeichen für jeweils einen Adventssonntag. Ich werde zum anzünden wohl den Tannenbaum rausnehmen, damit er keinen Schaden nimmt. Dazwischen liegt eine Lichterkette, die lediglich aus einem kupfernen Draht mit LEDs besteht. Das Batteriefach lässt sich schlecht verstecken, aber ich ignoriere es einfach, denn dafür finde ich den Teller zu schick.
Nun habe ich verschiedenen Dekoelemente drumherum und dazwischen drapiert, die mir bei NanuNana gefallen haben bzw. die farblich dazu gepasst haben. Ich habe noch ein paar kleine Sternchen gekauft, die aber erst jetzt zur Weihnachtszeit dazukommen.
Eigentlich wollte ich noch etwas Tanne für den Duft hinzufügen, doch ich finde ihn schon so schön, weswegen ich es wohl so lasse. Mal sehen, was ich noch für Deko finde :P

Ich hoffe, ihr konntet euch ein wenig Inspiration sammeln und freue mich auf Bilder eures Dekotellers ;)

Heute kommt außerdem endlich Thema N°4 - Musik

1. Katharine McPhee - Shake it Out (Cover)
2. Descendants - Rotten To The Core
3. Black Veil Brides - In The End
4. Beyoncé - Crazy in Love (50 Shades Of Grey Variante)
5. Rolf Zuckowski - In der Weihnachtsbäckerei
6. Ciara - Paint It Black
7. Juliet Simms - Not Broken Yet

Noch 4 Wochen bis WEIHNACHTEN *_*

XO Samy

November 21, 2015

[Haul] November Haul!

Hello!
Es ist ...... Blog-SAMSTAG!

Also irgendwie war meine Woche so vollgestopft, dass man von einem Termin zum nächsten gerannt ist, obwohl ich ziemlich früh Arbeitsschluss hatte *sfz*
Aber jetzt sitz ich gemütlich auf meinem Sitzsack bei meinem Freund Home und ich hab endlich mal Zeit, was schickes zu schreiben.

Wie ihr seht, werden Hauls zukünftig nur noch Monatsweise online kommen, denn ich kaufe mir eigentlich mal mehr und mal weniger und so hab ich dann eben einen Monat nichts und den Anderen nichts. Deswegen so, mal sehen, ob das gebündelt besser ankommt ;)

Los geht's!!

Das hier ist einer der neuen Nagellacke aus der neuen LE 'Merry Berry' von essence in der Farbe 03 pink & perfect. Hab ihn für die Fotos spontan aufgetragen und war mega überrascht, dass er innerhalb von 2 Minuten komplett trocken war und man nicht einmal mehr den Fingerabdrucktest machen konnte. Sehr überrascht.
Da ich ihn relativ spontan aufgetragen hab, sieht es ein wenig unsauber aus, aber der Pinsel ist sehr handlich. Am nächsten Tag blätterte er dann Stück für Stück wieder ab, was ich aber auf die Spontanität schiebe, denn wenn ich den Nagel ordentlich vorbereite und pfeile und poliere, halten Nagellacke bei Weitem länger.
Auf jedenfall weiß ich schon, welchen Nagellack ich zu Weihnachten tragen werde ;)


Passend dazu aus der selben LE von essence habe ich dieses Haarspray gekauft. Um ehrlich zu sein nur wegen dem Glitzern. Ich habs zuerst irgendwie nicht verstanden, bis ich es ein wenig umgedreht habe, um zu sehen, was da auf dem Boden ist und voila - Glitzer en masse.
Probiert habe ich es noch nicht, aber ein Weihnachtsprodukt wird es auf jedenfall ;) Bericht dazu erfolgt später.

Bei beiden Produkten weiß ich jetzt leider nicht mehr, wie teuer sie waren, aber da es die LE aktuell noch gibt, könnt ihr euch sie ja einfach mal ansehen. Mehr als 2-3 € pro Produkt waren es auf jedenfall nicht!


Diese Special Version vom Million Lashes Mascara von L'Oreal hab ich bereits schon einige Monate vorher im DM entdeckt und hab sie erst einmal wieder weggestellt, weil ich mir dachte, dass ich keine 11 Euro dafür hätte.
Nun habe ich sie bei Rossmann wieder entdeckt und hab mir im Zuge der essence LE gedacht, dass das doch perfekt zum Weihnachtslook passt - also landete es prompt in meinem Körbchen. Probiert hab ich es noch nicht, aber das kommt noch.


Nun zu dieser super schönen Einkaufstasche von Real. Ich bin ein totaler Einkaufstaschenfreak und kaufe hin und wieder mal bei einer Einkaufstour richtig schöne Taschen lieber, als irgendwelche Plastiktüten, die danach wegfliegen. So hat man eine schmucke Tasche, die auch was hermacht und die man mehrmals benutzen kann, weil sie nämlich haltbarer sind, als die Plastiktüten. Preis liegt bei knapp 2 Euro, wenn ich mich nicht irre.

 

Dieses süße Tape habe ich bei Lidl für 1,95 € das Stück bekommen. In einer Packung sind 8 Rollen á 10m. Eine schöne Abwechslung gegenüber dem üblichen Klebstreifen und auch zu Dekozwecken geeignet. Habe letzes Jahr bereits welche von Tchibo begakuft und seitdem auf der Suche, nach neuen hübschen Motiven. Bei dem Preis kann man auch nichts sagen ;)


Dieses edle Paar habe ich bein BonPrix bestellt und habe mich sofort in sie verliebt. Die aktuelle 20% Rabatt Aktion hat es mir noch leichter gemacht, denn plötzlich haben sie nur noch 19,99 € gekostet. Reingeschlüpft und fertig.
Sie sind höher, als ich dachte, dennoch werde ich sie behalten, da ich dazu das passende Kleid bestellt habe, was leider noch auf sich warten lässt.
Socken anziehen in diesen Schuhen für mich nicht möglich, aber Feinstrümpfe oder Feinstrumpfhosen werden es auch tun ;)
Passt eh besser zum Kleid :P


Und nun zum Highlight meiner Schoppingtour. Diesen Pulli habe ich ebenfalls bei BonPrix bestellt für 20 € mit besagtem Rabatt. Er sitzt wirklich schön locker, passt und ist super kuschelig. Freue mich schon, ihn vorallem an Heiligabend zu tragen. Das ist bei uns ein bequemer Tag, erst danach wird sich schick gemacht :P

Soo, das waren meine November Shopping Sachen. Ich hoffe, ihr könnt daraus ein bisschen Inspiration fürs Fest ziehen, denn nächste Woche folgt mein erstes DIY, passend zur Weihnachtszeit *_* Mich hats bei NanuNana nämlich erwischt.
Aber mehr erfahrt ihr nächsten Freitag.

Damit verabschiede ich mich. Ich wünsche euch einen schönen Samstag und ein schönes Wochenende. Wir sehen uns am Freitag wieder ;)

XO Samy

November 13, 2015

[Beauty] Garnier BB Cream mini + Zukunft vom Blog!

Hello,

It's BLOG-FRIDAY!!!

Heute mal eine kleine Vorstellung für ein Produkt, was ich mir definitiv für die Handtasche kaufen werde. Leider stand ich bisher mit BB Creams total auf Kriegsfuß, aber da ich aktuell sehr positiv überrascht wurde von einigen neuen Garnierprodukten in den letzten Monaten, so werde ich mir wohl folgende BB-Cream kaufen, um sie nicht nur zu testen, sondern auch für unterwegs zu nutzen, aber lest selbst.


'Die Garnier BB Cream Klassik in der hellen Variante gibt es jetzt nämlich als Mini-Tube – ideal für unterwegs. Sie kaschiert kleine Fältchen und Unebenheiten und glättet so mein Hautbild. Außerdem spendet sie 24h Feuchtigkeit  das Ergebnis ist ein frischer und strahlender Teint. Los gehts zum Mädelsabend!'

Ich bin noch nicht sehr lange Bloggerin und war sehr überrascht, was man doch alles so nicht weiß und habe vor Kurzem auch den ersten Blogger Newsletter erhalten und habe gleich ein Produkt gefunden, dass ich gerne testen möchte. Deswegen schonmal vorab eine Information darüber, um euch ebenso die Chance zu geben, es selbst zu testen. Ihr könnt eure Erfahrungen gern als Kommentar hinterlassen.
Der Testbericht wird dann in ein paar Wochen folgen - so wird es zukünftig auch einhergehen. Ich werde mir Produkte herauspicken, die ich testen möchte, aus verschiedenen Themenbereichen und werde es dann vorstellen. Natürlich nicht nur, denn es werden auch zur Weihnachtszeit DIYs folgen und Rezepte, die ich gut finde - das ist erst der Anfang!

Nun zum 3. Thema - noch 6 Wochen bis Weihnachten *_*


Thema N°3 - Filme

1. Ich einfach unverbesserlich
2. Descendants
3. The Last Witch Hunter
4. Fast and Furious
5. The Mortal Instruments - City of Bones
6. Kokowääh
7. Love Stories - Erste Lieben zweite Chancen

XO Samy

November 06, 2015

7 Wochen noch *_*

Hallo ihr Süßen!!

Heute ist wieder BLOG-Freitag!

Ich hab mal eben im Kalender geguckt und festgestellt, dass es nur noch 7 Wochen bis Weihnachten sind! Ahhhh, ich bin so aufgeregt und gebe zu, dass ich dieses Jahr schon fast fertig bin mit Weihnachtsgeschenke finden. Sonst bin ich eher ein Spätzünder, doch dieses Jahr habe ich mir in den Kopf gesetzt, alles früher zu machen - zur Hälfte geschafft :) *stolz ist*

Nun zur magischen Zahl - 7!


Heute folgt von jedem Thema, dass ich auswähle, eine Liste mit 7 Sachen, die dazu passen oder 7 Sachen, die ich derzeitig liebe <3!
Natürlich gibt es 7 Themen :P
Damit ich aber nicht alles sofort verprasse, kommen heute erstmal zwei Themen. Im Laufe der Wochen folgt zum täglichen Post noch eine Ergänzung mit einer weiteren Liste. Das Ganze geht bis eine Woche vor Weihnachten, zusammen mit einer Vorbereitung auf mein allerliebstes Fest. Zu Weihnachten gibt es dann einen schönen Weihnachtspost!
Bis dahin - LISTEN LESEN!

Thema N°1 - Serien

1. Glee
2. The 100
3. The Flash
4. Scorpion
5. The Originals
6. Pretty Little Liars
7. Full House

Thema N°2 - Herbst

1. ganz Viel LAUB!
2. Regen
3. endlich wieder einen Schal umbinden
4. Gelb, Orange, Braun, Rot - Herbstfarben
5. Boots
6. 'Bunt sind schon die Wälder' - Herbstlieder
7. Halloween *_* BUH!

Das waren meine Top 7 zum Thema Serien und Herbst. Ich liebe es seit Jahren Serien zu schauen und suchte sie regelrecht fast jeden Abend, wenn die Zeit dazu ist. All die Serien, die oben angegeben sind, habe ich auch schon durch und ich liebe einfach ihre Individualität *_*
Nachdem es nun so einen heißen Sommer gab, freue ich mich umso mehr auf den Herbst, denn ich bin ein absoluter Herbst-Winter-Typ. Ich liebe es, wenn die Blätter fallen, wenn man damit herumspielen kann, wenn es regnet und man das mal als Ausrede benutzen kann, nicht rauszumüssen. Endlich kann man wieder schöne Boots anziehen, weil man sonst kalte und nasse Füße bekommt und da ich in meinem Job viel mit Jahreszeiten und Liedern und Co zu tun habe, liebe ich Herbstlieder. Die guten alten Lieder, die alle kennen, vorallem von Rolf Zuckowski.

Ich wünsche euch hiermit ein schönes Wochenende und nächstes Wochenende folgt das nächste Thema. Wenn es soweit ist, sind es nur noch 6 Wochen bis Weihnachten *_*

XO Samy

Oktober 31, 2015

[Beauty] Test : Garnier Hautklar 2in1

HAPPY HALLOWEEN!!

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, ist der Blog-Freitag ausgefallen, weil ich mir dachte, es wäre doch viel cooler, an HALLOWEEN zu posten. Leider erwartet euch hier nicht eines dieser voll geilen Halloween DIYs oder Tutorials, dafür hatte ich arbeitstechnisch leider keine Vorbereitungszeit - dennoch werden im Laufe der Zeit DIYs und Tutorials folgen, gerade zur Weihnachtszeit *_*

Ich habe mir vor knapp 4 Wochen das neue Garnier Hautklar 2in1 Abschmink-Gel gekauft und es nun in diesen 4 Wochen ausgiebig getestet.
Hauptsächlich kam das Gel beim Duschen zum Einsatz, da ich das einfach viel bequemer finde. Beim ersten Mal war ich wirklich ziemlich besorgt, ob dieses Gel in den Augen brennt, doch ich habe vergebens gewartet. Kein Brennen in den Augen, keine Reizung und sonstige Reaktion bei mir.
Außerdem habe ich das Gefühl, dass sich meine Haut dadurch endlich mal deutlich verbessert hat, was ich seit Jahren versuche mit verschiedenen Produkten.

Diese Produkt ist also das Erste, dass mir wirklich zu 100% ohne dass man es JEDEN Tag anwenden muss. Klar dusche ich jeden Abend, aber meine Haare werden nur alle 3-4 Tage gewaschen und so kam auch das Gel zum Einsatz und dafür ist das Ergebnis echt super. Ich kann es nur empfehlen und hoffen, dass es Anderen genauso hilft.

In diesem Sinne : Pflegt eure Haut ordentlich und schminkt sie, besonders nach der Halloween, super sauber ab. Eure Haut dankt euch ;)

XO Samy

Oktober 23, 2015

[Movie] The Last Witch Hunter

Hallo ihr Süßen!

Wie ihr bereits bemerkt habt, ist am letzten Freitag der Blog-Post ausgefallen. Das hatte persönliche Gründe, ich hatte privat viel zu tun.
Der nächte Blogpost-Freitag fällt aber nicht aus ;)

Diesmal geht es um einen Film, den ich am Donnerstag in der Premiere geguckt habe. Ich bin Vin Diesel Fan seit Pitch Black und als dann Fast and Furious kam, war ich sowieso hin und weg. Er ist einfach genial, in jeder seiner Rollen. Besonders gefällt mir Triple X, von dem es ja bald einen weiteren dritten Teil, wieder mit Vin Diesel geben soll *_*

Heute geht es jedoch um seinen neusten und aktuellsten Film - The Last Witch Hunter.
Dazu hier erst mal ein Trailer:

 
[Music: Ciara - Paint It Black]


Schon als ich den ersten Trailer auf Englisch gesehen hatte, wusste ich, dass ich diesen Film sehen musste und das um jeden Preis. Leider sind mir in letzter Zeit einige Filme durch die Lappen gegangen, weswegen es mir auch so wichtig war, diesen hier jetzt zu sehen, weil ich einfach keinen Film mit Vin Diesel verpasse.


Nun zur Story:

'Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, muss New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Diese scheinen sich bedrohlich zu vermehren, nachdem sie bereits einen Großteil der Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo, die wachsende Hexen-Armee und ihre Königin endgültig zu stoppen ...'


Meine Meinung: 

Da sitzt man im Kino und freut sich wie irre auf den Film und leider hab ich in letzter Zeit irgendwie immer das Pech, dass totale Vollpfosten hinter mir sitzen und die ganze Zeit blöde Sprüche bringen. Sie haben echt Glück, dass sie während des Films ruhig waren (und ich hatte das Glück ja auch), sonst wäre ich echt geplatzt.
Es ist ok, kurz mal was auszutauschen, aber flüsternd und leise - nicht laufstark, dass es die 2. und 3. Reihe vor dir noch hört.
Zu Anfang des Films war ich doch ziemlich enttäuscht muss ich sagen. Der Anfang war wie ein typischer Hollywood-Vin-Diesel-Film - Spannung aufbauen, Geschichte erzählen - alles ziemlich langsam und streckend.
Dann, als endlich DAS Entscheidende passiert ist, wurde der Film richtig geil. Vin Diesel schafft es tatsächlich immer wieder, seiner Rolle eine komplette Kehrwendung zu geben. Auch wenn ich schon von vielen gehört hab, er ist nicht zu Charakterrollen fähig, so finde ich, dass diese Rolle wohl mehr Charakter als sämtliche andere Rollen haben. Er ballert nicht einfach ohne Grund auf irgendwas, was man ja heutzutage meiner Meinung nach zu häufig sieht - sinnloses Rumgeballer ohne großen Hintergrund, hauptsache es knallt.
Die Special Effects werden, wie die Technik, auch immer besser und realistischer, dass ich ziemlich froh war, dass der Film nicht in 3D war, denn das hätte mir in manchen Szenen echt Angst gemacht und es gab viele 'Schreckmomente' - auch unter normalen Umständen, wo ich mir denke "Sch***e, wenn mir das so passiert, würde ich auch so schreien xD".
Das Ende ist hollywoodtypisch offen, was ich aber bevorzuge, da es mich auf einen zweiten Teil hoffen lässt, aber auch wenn keiner kommt, ist das ein sehr abgerundeter Film, den Vin Diesel natürlich wieder als Producer unterstützt hat.
Für mich immer ein Zeichen, dass der Schauspieler voll hinter dem Film steht, was ich sehr gut finde, ehrlich gesagt. Das heißt, dass sie an den Film glauben und ihn nicht machen, um Geld zu verdienen - klar, das verdienen sie ja auch so genug ;)

In einem Interview meine ich gelesen zu haben, dass er die Rolle als Ablenkung wegen P. Walkers Tod angenommen hat, um auch mal vom Autorennen und Co wegzukommen. Klar, es bleibt Action, immerhin ist er ein Hexenjäger der unsterblichen Art, aber trotzdem finde ich den Film sehr gelungen, mit geilen Effekten und einer sehr guten Story, die zum 2. Teil hin, falls es einen geben sollte, sehr gut ausgebaut werden kann.
Der Film wird definitiv in mein DVD Regal kommen, denn den muss ich einfach öfter sehen.

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu sehr gespoilert, aber ich hoffe, ich konnte euch motivieren, den Film zu sehen. Für jeden Vin Diesel Fan ist er einfach ein MUSS! Für Fantasy-Hexen-Fans auch ein MUSS und natürlich für alle die, die sich einfach auf Neues einlassen können.
Geht ins Kino und lasst euch überzeugen ;)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

XO Samy
 

Oktober 09, 2015

[Haul] Shopping bei DM !

Hallöchen!

Es ist mal wieder BLOG-FREITAG!!

Ich war jetzt vor ein paar Tagen bei DM einkaufen, weil ich ein paar Payback-Punkte-Gutscheine hatte. Deswegen hab ich mich mal umgesehen und auch ein paar neue Sachen gekauft oder Produkte, die ich mir schon länger kaufen wollte.
Los gehts mit Produkten aus der MakeUp Abteilung.


Catrice : Lightning Reflecting Concealer - 005 Light Nude - 3,95 €
Catrice : Ultimate Nail Lacquer - 92 Snow White's Apple Bite - Giveaway in der Jolie
eos : lip balm - sweet mint - 5,95 €

Nun ein paar kleine Erklärungen. Da ich mal wieder einen Flüssigconcealer brauchte, wurde es einer von Catrice, denn da habe ich bereits eine Foundation, einen anderen Cremeconcealer und Wimperntusche. Ich bevorzuge, seit DM eher Catrice. Früher war an dieser Stelle Essence, von dessen Produkten ich aber derzeit enttäuscht bin, weswegen ich sie nicht mehr kaufe.
Dann ist da noch der süß-rote Nagellack. Er war ein Zusatzgeschenk aus der aktuellen Jolie. Mich hat die Farbe sofort angesprochen und die Beschreibung hat mich doch sehr zum schmunzeln gebracht. Das letzte Produkt aus dem Thema MakeUp ist der eos lip balm. Ich habe bereits einen von Douglas gekauft und mir daraufhin gleich mehrere u.a. in Amerika bestellte, aber dieser hier ist mein absoluter Favorit. Vom Geschmack ist sogar mein Freund begeistert :P

Weiter gehts mit Lifestyle-Produkten.


ebelin : Pinselreiniger - 3,95 €
Emcur : bio matcha - 4,95 €

Wie jede Frau, die sich halbwegs ordentlich schminkt, besitze ich auch den einen oder anderen Pinsel und leider hab ich in letzter Zeit festgestellt, das eben diese nicht mehr so sauber werden, wie am Anfang. Hier soll der Pinselreiniger nun Abhilfe schaffen. Obs funktioniert hat, lasse ich euch wissen, wenn ich es getestet habe.
Da ich seit einem Matcha Frappu bei Starbucks auf der Suche nach einem bezahlbaren Matcha-Pulver bin, habe ich mich für den bio matcha von Emcur entschieden. Auch hier folgt das Ergebnis in einem folgenden Post. Testen braucht Zeit, wie ihr ja wisst ;)

Weiter gehts mit neuen und aktuellen Pflegeprodukten.


Garnier : Hautklar 2in1 Abschmink-Gel - 4,95 €
Nivea : In-Dusch Soft Milk [mit Sheabutter] - 2,95 €
L'Oreal Elvital Öl Magique Shampoo & Spülug - 1,85 € p. Produkt

Aufgrund eines Blogs habe ich das Garnier Hautklar 2in1 Abschmink-Gel gefunden. Probiert hab ich es noch nicht, aber ich war von dem Blogpost überzeugt, weswegen ich es jetzt selbst testen werde. Ich hatte in letzter Zeit keine guten Erfahrungen mit Abschminktüchern oder Reinigungslotions. Alle haben das wasserfeste MakeUp nicht zu 100% abbekommen. Nun hoffe ich auf das Garnier-Produkt, dass es besser funktioniert, als die anderen Produkte. 
Schon vor geraumer Zeit habe ich die Nivea In-Dusch Bodymilk benutzt, doch sie hat keinen großen Effekt gehabt. Da nun aber der Herbst wieder da ist und ich ziemlich eincremfaul bin, wird es diese Soft Milk mit Sheabutter. Außerdem gab es auf Niveaprodukte mehrfach Punkte bei Payback, die ich nicht verfallen lassen wollte. 
Das L'Oreal Elvital gehört zu meiner Haarrountine. Sie machen die Haare nicht schneller fettig, als sonst, was ja ein Vorurteil gegenüber Öl-Produkten ist. Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt und gerade meine angegriffenen gefärbten Haare werden bei diesem Dou sehr geschmeidig und glänzend. Dazu benutze ich einmal die Woche noch eine Kur nur für die Spitzen, die ist sogesehen von der selben Reihe, aber in der Friseurvariante. Diese habe ich als Probe von meiner sehr netten Friseurin bekommen, die immer meine Haarextreme mitmacht :P



Zwar nicht von DM, aber von einem netten Zeitungsladen um die Ecke, habe ich diese typischen "Frauenzeitschrifen", um mich mal wieder über das Neuste zu informieren. Ich bin eigentlich kein großer Magazinleser, aber alle 3-4 Monate kauf ich doch mal welche.


Nun sind wir schon fast am Schluss und nach all dem positiven Produkten, denn ich fühle mich immer besser, wenn ich neue Produkte testen kann, kommen nun diese zwei Produkte, die ich nichtmal aufbrauchen werde.
Ich habe im Gesicht eine trockene Stelle, die sich immer beim Schminken rauskristalisiert und diese Produkte sollten Abhilfe schaffen. Seit einem Monat habe ich erst das Feuchtigkeitskonzentrat, danach das Serum ausprobiert, doch nichts hat die Stelle verbessert, auch bei Mehrfachanwendung nicht. Normal hat man ja einen Effekt, wenn man cremt und danach ist es glatt wie ein Babypopo - hier nicht. Für meine Zwecke ist es das falsche Produkt, was nicht heißt, dass sie gänzlich schlecht sind. Ich werde sie nur nicht weiter benutzen, sie bringen mir nichts. 


Heute endet der Blog mal mit dieser Meridol. Ich war Dienstag beim Zahnarzt und prompt ging ich mit Zahnfleischentzündung und dieser Pasta nach Hause. Ich hoffe, das bringt was, denn ich bin ein absoluter Zahnarzthasser, was nicht am Arzt, sondern am Rumgefummel im Mund liegt. Ihr kennt das sicher.

So, das war es. Der Post ist ein wenig lang geworden, aber ich wollte die Bilder dieses Mal nicht einfach hinklatschen, sondern auch noch was dazu sagen.
Ihr habt Ideen, Anregungen, Wünsche oder Kritik [Ich bitte, jegliche Haterkommentare zu lassen, die sind NICHT erwünscht]? Dann schreibt sie mir doch in die Kommentare und ich bin euch schonmal dankbar dafür :)