Dezember 24, 2016

We wish you a merry christmas ......

Hallöchen und Herzlich Willkommen!

Weihnachten steht quasi schon klopfend vor der Tür und ich möchte mit diesem Post das Jahr abschließen.


Was haben wir dieses Jahr nicht alles zusammen erlebt?

Ihr habt mein Lieblingsgericht kennengelernt.
Wir haben ein nicht erfolgreiches, aber dennoch schönes Fotoprojekt gestartet und beendet.
Wir haben zusammen Ostern mit Basteln und schönen Lost Place Fotos verbracht.
Wir haben mein absolutes Lieblingskinderbuch entdeckt, gehört, erlebt, geschaut und jedes Mal angeschmachtet.

Wir haben im Mai zusammen 2 Wochen Eulenkrimskrams Pause gehabt.
Die Welt hat eine wundervolle Sängerin verloren.
Wir haben eine Freundin verloren.
Wir haben uns durch die Serien-Charts geschaut. (Die schon jetzt wieder nicht aktuell sind :P)
Wir haben nach 6 Jahren einen neuen Glätter entdeckt.
Wir haben uns im August schon mit Weihnachten beschäftigt.

Wir haben Ikea lieben und hassen gelernt.
Wir waren zur Besuch auf der IFA.
Wir haben DM 'leer' gekauft (Teil 1 & 2)
Wir haben mein erstes MakeUp Tutorial veröffentlicht.
Wir haben Plätzchen gebacken.

Schon eine ganze Menge, für ein Jahr oder ?

Ganz unbemerkt ist mein Eulenkrimskrams auch bereits 1 Jahr alt im August geworden O_O
Das heißt, den zweiten Blog-Geburtstag müssen wir umso mehr feiern!!!

Ich möchte mich auf diesem Wege bei alle meinen Followern, Kommentatoren und Besuchern bedanken. Ihr habt mein Jahr 2016 zusätzlich zu allen anderen Einflüssen noch mehr bereichert. Wir haben geweint, wir haben gelacht und vieles Interessantes gelesen, gehört, gesehen und vieles mehr.



Für 2017 wünsche ich mir noch mehr.

Meine Wünsche für 2017:
  • ein neues Blogdesign
  • ein neuer Header
  • 2 Beiträge pro Woche 
  • mehr Rezepte
  • kontinuierliches Posten (56 Posts pro Jahr mindestens) 
  • bessere Sets für Bilder (Hintergründe, Untergründe, Belichtung) 
  • Videos, die besonders Hauls und Beauty Pakete unterstützen sollen
  • mehr Follower bekommen 
 Was bedeuten diese Wünsche? Für mich, mehr arbeiten. Für euch bedeutet das jedoch, dass der Blog sich verändern wird, hoffentlich zum positiven.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage, ein paar ruhige Tage zwischendurch und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Wir lesen uns dann erst im neuen Jahr wieder. Wann und wie das sein wird, werdet ihr über Twitter, Facebook und/oder Instagram erfahren

XO Samy

Dezember 10, 2016

The Little X-Mas Factory by essence

Hallöchen und ein riesiges SORRY an alle meine Leser.

Meinem Arm geht es wieder besser, ich weiß auch nicht, woher das plötzlich herkam. Jetzt ist alles wieder super!
Auch wenn es jetzt durch den Krankheitsausfall etwas spät kommt, möchte ich euch meine Favoriten der Limited Edition 'The Little Christmas Factory' von essence vorstellen.
Ich habe die LE bereits in einem früheren Beitrag gezeigt. Jetzt zeige ich euch die Dinge, die ich tatsächlich gekauft habe.

 



Bei meinem Kauf konnte ich mir diese Eyeshadow-Palette natürlich nicht entgehen lassen. Der Grün- und der Rosegoldton haben es mir besonders angetan.
Nicht aus der LE, sondern aus dem normalen Auffüller, habe ich außerdem noch die I <3 colour intensifying Eyeshadow Base dazu gekauft, um einfach mal eine Base auszuprobieren.
Auf den Bilder seht ihr die Swatches der Farben - links ohne Base, rechts mit Base (Tut mir leid für die dicken Bereiche, aber ich hab es mit der Base etwas übertrieben).
Besonders der Rosegoldton und das Grün und Gold stechen dadurch besonder heraus. Auch auf den Augen hat der Lidschatten weitaus länger gehalten, als zuvor.
Auch die Farben wurden dadurch etwas intensivr.
Kann ich jedem nur empfehlen - werde dann in Zukunft auch noch andere Marken testen, was die Base angeht





Außerdem sind die zwei Nagellacke in den Farben 01 i still believe in santa claus und 04 meet me under the mistletoe. Es sind einmal ein Goldton (01) und ein Grünton (04). Beide Farben finde ich total schön, decken auch super beim ersten Auftragen.
Weil ich schon länger einen neuen TopCoat und eine Pfeile brauchte, habe ich die 6in1buffer file und den Better than Gel nails Top Sealer gekauft. Die Pfeile ist mir noch etwas suspekt, da muss ich mich definitiv nochmal reinfuchsen und den Top Sealer gebe ich immer oben auf die Nägel, dadurch trocknet mein Nagellack besser und schneller. Er bildet eine gute Schutzschicht für den eigentlichen Farblack. Sehr zu empfehlen.


Zur LE gehört auch dieser 2in1 core concealer. Dieser Stift-Concealer besteht aus einem transparenten Kern, der die Unebenheiten abdeckt und einem nudefarbenden Außenring, der die Makel der Haut abdeckt. Ich benutze ihn für meine Hautrötungen und Pickel. Ich bin sehr begeistert, denn der Concealer deckt wirklich gut und in Kombination mit der Foundation langhaltig ab.


Gerade zu dieser Jahreszeit darf eine gute Handcreme nicht fehlen. Diese zwei kleinen Exemplare passen perfekt in jede Handtasche. Die rote Handcreme duftet nach Cookies, da würde ich am liebsten reinbeißen, die goldene Handcreme riecht nach Vanille. Beide Hancremes sind mir schon fast zu schade zum benutzen, aber sie geben einen angenehmen, nicht zu intensiven Duft ab. Sehr dezent gehalten, für mich perfekt.



Zu guter Letzt habe ich mir diese hübsche rund-rote Haarbürste gegönnt. Als ich sie in der Vorschau gesehen habe, konnte ich mir nicht vorstellen, dass sie nach "Weihnachten" riecht. Kaum hatte ich sie ausgepackt und einfach mal meine Nase reingesteckt, roch sie herrlich nach Keks, Vanille und leichtem Zimt. Für mich total weihnachtlich. Die Bürste geht leicht durchs Haar und hinterlässt einen dezenten Duft.
Außerdem seht ihr noch das Parfum 01 It's magic. Ich habe es allerdings nicht ausgepackt, weil es ein Geschenk werden soll. Es riecht ebenfalls herrlich weihnachtlich, für mich jedoch etwas zu intensiv, ich bin da eher der Typ für dezente Düfte.

Ich hoffe, das konnte euch einen guten Überblick über die LE geben, auch wenn das etwas spät kommt.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Samstag!

XO Samy