Januar 28, 2017

Ich dusche .... mit Tetesept Duschbad.

Hallo und Herzlich Willkommen.

Schon ist der Januar rum und da ist mir beim Aufräumen doch glatt noch ein Päckchen in die Hände gefallen, dass ich fast vergessen hatte. In diesem Sinne ein megagroßes Sorry an tetesept. Ich habe euch nicht vergessen!

In meinem Paket befanden sich diese Creme und Aroma Dusche von tetesept.

Die Creme Dusche "Hallo Streichelhaut" hat den Duft von Kirschblüte Reismilch. Sie enthält hochwertige Pflegeöle, die für 24 Std. Feuchtigkeit spenden.
Sie riecht wahnsinnig gut, aber auch dezent, was mir sehr gelegen kommt, da ich kein Freund von aufdringlichen Düften bin. Die Creme Dusche lässt sich gut auf der Haut verteilen und hinterlässt keinen lästigen Film.

Jedoch bin ich kein großer Fan von Creme Duschen, auch wenn das Produkt sehr gut riecht und sich gut anfühlt, werde ich es für mich privat nicht nachkaufen, aber als Geschenk auf jedenfall.

Die Aroma Dusche "Hallo Sonnenschein" hat einen intensiven Limetten Ingwer Duft, der beim Eincremen aber verfliegt und einen angenehmen Duft auf der Haut hinterlassen.
Sie garantiert einen spürbar, belenden und pflegenden Duschgenuss, den ich jedes Mal erlebe. Persönlich benutze ich auch sehr gerne Duschbäder mit Limetten- und/oder Ingwerduft. Sie riechen einfach erfrischend und man fühlt sich im Sommer, wie im Winter sehr fruchtig und frisch.

Ich danke Tetesept sehr für dieses Paket und gebe den Duschbädern 5 von 5 Eulen.


 In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
XO Samy

[*Dieses Produkt habe ich im Rahmen des Rossmann Newsletters in einem Gewinnspiel erhalten.]

Januar 21, 2017

essence We are.... Trend Edition


Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Trend Edition. Hierbei handelt es sich um die Valentins-Edition von Essence.
Wie jedes Jahr bringt essence eine sehr schöne Trend Edition zum Valentinstag raus. Schon jetzt bin ich gespannt, was mich erwarten wird.
Natürlich möchte ich euch nicht vorenthalten, welche Produkte mich am meisten interessieren.



Die Farbe der Liebe ist rot, aber diese leichte Farbabwandlung ins lila spricht mich, als Lila-Liebhaberin sehr an. Am liebsten hätte ich den contouring lipliner in der Farbe 03 P.S. we ♥ berry und natürlich darf der velvet matt lipstick in passender 03 Berry-Farbe natürlich nicht fehlen.
Der Lippenstift hat hier die Form, passend, eines Herzens angenommen.
Die Lippenstifte und Lipliner gibt es außerdem noch in den Farben 01 P.S. we ♥ pink und 02 P.S. we ♥ red

Auch darf der passende Nagellack nicht fehlen. An Valentinstag muss einfach alles stimmen, oder Ladys?
Auch hier gibt es noch die Farben Pink und Rot, passend zum Lippenstift und Lipliner.
Hier interessiere ich mich ebenso für den pinkfarbenen Nagellack. Er sieht richtig schön knallig aus. Auf den Nägeln finde ich diese Farbe sehr passend, nur auf den Lippen kann ich ihn nicht tragen, das wirkt bei meinem sehr blassen Teint nicht gut. Hier passen die dunklen Farben besser.


Die Trend Edition findet ihr von Januar bis Februar 2017 in euren teilnehmenden Drogeriemärkten.
Ich bin schon sehr gespannt!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
XO Samy

Januar 14, 2017

Catrice Victorian Poetry Limited Edition

Hallöchen und Herzlich Willkommen!
Vor Weihnachten hat mich dieses hübsche Paket von Catrice erreicht und ich war völlig aus dem Häuschen, über seinen Inhalt. Schon bevor das Paket bei mir Zuhause eintraf, hatte ich mir bereits einen Lippenstift mit passendem Nagellack aus dieser LE gekauft. Aber lest selbst...


 Zuerst kommen wir jedoch zum Paketinhalt*. Catrice bzw. Cosnova hat mir diesen tollen Inhalt von der aktuellen Limited Edition geschickt. Darin enthalten waren 3 Satin Matt Nagellacke in den Farben C01 Berry British, C02 Poetic Pink und C05 Royal LavendERA. Außerdem kam der passende Lippenstift in der Farbe C01 Berry British, die Highlighting Peebles in der Farbe C01 Queen Victoria is amused und den Matt Powder Liner C01 AristoMATTic.


Hier seht ihr von oben nach unten die Farbe C02 Poetic Pink, C01 Berry British und C05 Royal LavendERA. Mir persönlich gefällt der Poetic Pink am Besten, da ich ihn bereits schon vorher gekauft hatte, mit passendem Lippenstift, aber auch der C01 Berry British gefällt mir sehr gut, auch der Lippenstift passt sehr gut in meine Farbpalette. C05 Royal LavendERA ist für mich etwas hell, dennoch werde ich mal gucken, wie er auf der gesamten Hand aussieht.


Rechts seht ihr den Lippenstift C01 Berry British. Er hat eine angenehm cremige Konsistenz und ist sehr abgeschrägt in der Form und passt sich perfekt den Lippen an.

Links seht ihr den Lippenstift C02 Poetic Pink. Auch hier ist die Konsistenz cremig und passt sich den Lippen an.


Beide Lippenstifte passen perfekt zu ihrem Nagellack Pendant.


Hier seht ihr den Matt Powder Liner in der Farbe C01 AristoMATTic. Beim Herausziehen wird man von einem lidschatten-schwämmchen-artigen Stift überrascht, der viel Farbe abgibt. Es ist ein dunkler Grauton.

Die Highlighting Peebles in der Farbe C01 Queen Victoria is amused finden sich als unförmige Kugeln in einer sehr schönen Dosenverpackung. Man geht mit dem Pinsel rein und kann so einen schönen Glow auf die Haut bringen. Ähnlich wie der Highlighter der essence Glitter in the Air Edition, nur dass er keinen Farbschimmer in zartem Roséton, was mir sehr gefällt.

Hier seht ihr meinen privaten Einkauf. Es handelt sich dabei um den Lippenstift, sowie den Nagellack in der Farben C02 Poetic Pink. Beide sind große Favoriten von mir, ich liebe diese Farbmischung aus Lila und Rose. Den Lippenstift kombiniere ich zu fast jedem MakeUP.

Für diese sehr schöne Limited Edition von Catrice gebe ich 5 von 5 Eulen. Sie ist einfach in sich stimmig und ich bin sehr beeindruckt vom Design.



In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
XO Samy

[*Dieses Produkt habe ich im Rahmen des Cosnova Newsletters in einem Gewinnspiel erhalten.]

Januar 07, 2017

essence Trend Edition Glitter in the Air & Winter Glow

Hallöchen und herzlich willkommen im neuen Jahr!
Ich hoffe, ihr seit alle gut ins Jahr 2017 gerutscht und hoffentlich nicht ausgerutscht :P

Heute komme ich mit einer "neuen" Trend Edition von Essence um die Ecke. Ihr kennt sie schon? Gut, dann brauche ich ja auch nicht meine Favoriten vorstellen, sondern kann sie euch direkt zeigen. Ich habe quasi Last Minute die Winter Glow Edition bekommen und mich so mega darüber gefreut, obwohl ich die hier schon abgeschrieben hatte, denn bei DM sah es wieder mehr als geplündert aus, leider.

Fangen wir mit der Glitter in the Air Trend Edition von essence an. Die Edition ist quasi an Silvester und damit auch auf viel Glitzer und Glamour ausgelegt. Ich persönlich bin kein großer Fan von übertriebenem Glitzer, dennoch habe ich mich dazu hinreißen lassen, ein paar Kleinigkeiten zu kaufen.


Bei einem glitzernden Outfit darf natürlich der passende Eyeliner nicht fehlen. Ich habe mich für den  2in1 metallic and matt eyeliner  01 be the jewel on my crown! entschieden. Es gibt ihn auch noch in einem blau-grünlichen Ton, aber ich bin zur Zeit sehr auf gold-rose-bronze-kupfer gepolt. Er sieht auch auf dem Augenlid als Lidstrich oberhalb des Wimpernkranzes sehr gut aus und passt zu fast jedem Lidschatten. Da es ein 2in1 Eyeliner ist, kann man ihn ideal beidseitig benutzen.
Passend dazu habe ich mich für den 03 too glam to give a damn Nagellack entschieden. Er ist damit der erste goldene Nagellack in meiner Sammlung.
Außerdem habe ich mich für den flüssigen Highlighter one for all shimmer drops in der Farbe 01 a little shimmer never hurts in Kombination mit dem strobing blush and highlighter powder 01 when in doubt, add glitter entschieden. Der pudrige Highlighter gibt einen sehr dezenten Glow auf den Wangen, während ich den flüssigen Highlighter direkt auf die Wangenknochen gebe und gut in der Region verteile. Beide zusammen geben einen sehr schönen, nach wie vor dezenten, Glow auf der Wange. Ich benutze nur zwei kleine Topfen des flüssigen Highlighters und verteile diesen, lasse ihn kurz trocknen und darüber kommt der pudrige Highlighter.

Nachdem ich die Suche nach der Winter Glow Trend Edition schon aufgegeben hatte, hatte ich tatsächlich noch bei einem Rossmann Glück und habe einen unberührten Auffüller gefunden. Da habe ich sofort zugeschlagen

Passend zum hoffentlich noch kommenden Winter gibts natürlich auch hier eine Trend Edition. Ich persönlich bin ein totaler Fan von matten Nagellacken und diesen neuen Puderlippenstiften.




Deswegen konnte ich es mir einfach nicht nehmen den 01 miss frost icy matt und den 03 lumos! luminous effect Nagellack zu kaufen. Mich hat zudem interessiert, was denn luminous effect darstellen soll, weswegen ich auch hier sehr neugierig war. Sowohl der matte, als auch der leuchtende Nagellack haben mich beide überzeugt. Sie machen sich perfekt auf den Nägeln und wandern als Einzelstücke in meine kleine, aber feine Sammlung.
Bis zum aktuellen Zeitpunkt habe ich nur Lippenstife benutzt. Jetzt habe ich die Neuheiten der pudrigen Lippenstifte entdeckt und habe es mir nicht nehmen lassen, cushion powder lipstick 02 winter kissed mit nach Hause zu nehmen. Ich bin gespannt, wie er sich auf den Lippen macht. Die Farbabgabe aus dem Stift war sehr intensiv und hat auch nicht gleich alles abgegeben, als ich mit dem Tuch oder dem Lappen drüber gewischt habe.
Als ich gestern meine MakeUp Sammlung aufgeräumt und minimiert habe, ist mir aufgefallen, dass ich nur 4 Lidschatten habe. Das habe ich mit dem loose eyeshadow 03 gleaming in the winter sun geändert. Durch eine kleinrunde Öffnung kommt man an das Produkt und er gibt einen dezenten, aber sichtbaren Glanz ab. Ich bin gespannt, wie es sich im Tagesverlauf hält und wie er auf einer eyeshadow base verhält. 
Aufgrund der kalten Temperaturen darf auch eine gute Handcreme nicht fehlen und genau deswegen habe ich mir zusätzlich noch die intensive care hand butter 01 hello, i care for you ♥ gekauft. Sie ist mit Sheabutter, Kokos-, Mandel- und Macadamiaöl angereichert und riecht einfach wahnsinnig gut. Sie hinterlässt keinen lästigen Film auf der Haut und zieht schnell ein.

Beide Trend Edition bekommen in meinem Eulenranking 4 von 5 Eulen. Es liegt nicht an der Qualität der Produkte, sondern einfach an der Zusammenstellung der Produkte, die mich nicht sehr ansprechen.


Beide Trendeditions gibt es von Dezember 2016 bis Januar 2017.

Mit ein bisschen Glück, findet ihr die Trend Editions auch noch bei eurem Drogeriemarkt des Vertrauens.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
XO Samy